Willkommen im Museum gestellter Schriften

Legen Sie die Oberkleider ab, wandeln Sie durch bröckelnde Gemäuer und lassen Sie sich vom Museumsdirektor Michael Höfler zutexten. Tauchen Sie ein in verstaubte Schriften und kämpfen Sie sich durch endlose Buchstabenwüsten. Eilfertig restaurierte Pointen befeuern Ihren Durst auf Witz.

Seriöse Seiten von mir: Kummerkomik  Travelmag Heimweh


Die entbehrliche Einsicht

Vision of peace
Man mag es kritisieren, daß der Schlauphon-Gebrauch uns Menschen immer kurzsichtiger macht. Aber man stelle sich vor, daß es irgendwann kaum noch Scharfsichtige gibt, die all den Sichteingeschräkten Seehilfen verschaffen können. Und wie wir Aggromenschen dann einander gegenüberstünden. Die Welt wäre fraglos eine friedlichere.

 

 

Runmel mit Kunstbeleuchtung

Wenn es zu bunt wird, vermag auch kein Text zu helfen.